Aktuelles

Das erste Theaterwochenende ist vorbei 12.11.2018

Tosender Applaus und Standig Ovations, wir sind begeistert vom Feedback der Zuschauer. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen Besucher.

Auch die Presse ist voller Lob. Presseberichte


Liebe und andere Katastrophen (Dreiakter von Uschi Schilling)

Im November 2018

Seit März diesen Jahres laufen nun die Proben für das Neue Stück. Nun sind es nur noch wenige Wochen bis zur Aufführung:

Inhalt des Theaterstückes:

Turbulent kann es zugehen wenn Mann sich neben der Ehefrau noch eine Freundin zulegt.

Die Ehe zwischen Uschi und Felix ist etwas langweilig geworden somit beschließt Uschi Ehrenfeld einen mehrwöchigen Urlaub auf Ischia alleine zu verbringen. Ihr Mann nutzt die Gelegenheit um sich endlich mit seiner Freundin in seinem Haus zu treffen.

Nur leider kann man sich nicht immer auf seine Ehefrau verlassen. In diesem Fall kehrt sie etwas früher als geplant von ihrem Urlaub zurück und steht ohne Vorwarnung in der Tür. Jetzt ist guter Rat teuer. Aber wozu hat jeder Mann einen guten Freund?

Das es bei diesem Theaterstück wieder drunter und drüber geht, kann man sich denken…

Die „Fidelen Bühnentreter“ freuen sich jedenfalls schon darauf ihr Publikum wieder zum Lachen zu bringen.

Die Aufführungstermine sind:

Fr. 09. November 2018 – 20 Uhr (ausverkauft)
Sa. 10. November 2018 – 20 Uhr (ausverkauft)
Fr. 16. November 2018 – 20 Uhr (ausverkauft)
Sa. 17. November 2018 – 20 Uhr (ausverkauft)

+ Aktuell gibt es eine Warteliste für eventuellen Kartentausch! +

Der Kartenvorverkauf beginnt am 20.10.2018


Die Proben sind in vollem Gange.

Die Vorfreude wächst jedoch gibt es zu viele Terminüberschneidungen im Oktober wie festgestellt wurde. Dadurch mussten die Aufführungstermine von Oktober in den November verschoben werden.

Vorraussichtliche Termine:

Fr. 09. November 2018
Sa. 10. November 2018
Fr. 16. November 2018
Sa. 17. November 2018

Mehr Informationen demnächst.


Eine Spannende Zeit liegt vor uns.

Die Proben zu unserem Neuen Theaterstück haben begonnen.
Ihr dürft gespannt sein.
Voraussichtliche Aufführung Oktober 2018.
Sobald es mehr Informationen gibt werden wir euch selbstverständlich informieren.


Theatersaison setzt einmal aus!

Nach längeren Diskussionen und Versuchen geeignete Termine für Proben usw. zu finden, wurde nun doch beschlossen die Theatersaison 2016 – 2017 einmal auszusetzen. Alle waren sich jedoch einig das die Reguläre Saison 2018 wieder wie gewohnt stattfinden soll.

Die Proben zu unserem Neuen Stück sollen im Oktober 2017 beginnen.

Da es jedoch immer wieder schwierig ist alle Rollen zu besetzten sind alle diejenigen gefragt die schon immer mal Lust hatten mit uns auf der Bühne zu stehen.

Keine Scheu! Meldet euch bei unseren bisherigen Schauspielen oder bei unserem Vorstand. Vorstand@Fidele-Buehnentreter.de

Wir freuen uns auf die Neue Saison!

Fidele Grüße


Theateraufführung 2016

Liebe Theaterfreunde normalerweise wäre nach 2 jährigem Rhythmus dieses Jahr wieder eine unserer Theateraufführungen an der Reihe gewesen.

Leider konnte aber kein Termin durch Terminüberschneidungen und Zeitmangel der Laienschauspieler gefunden werden.

Aktuell ist geplant die Aufführung 2017 nachzuholen.
Jedoch steht ein genauer Termin noch nicht fest.
Sobald es hierzu Neue Informationen gibt erfahrt ihr sie natürlich hier auf unserer Seite.

 

Fidele Grüße


Theateraufführung 2014

Die Theatersaison 2014 ist nun leider wieder zu Ende.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Publikum für die positive Resonanz auf unsere diesjährigen Aufführungen.

Ganz besonderen Dank sagen möchten wir Herrn Otto Emrich, Bürgermeister i. R., von dem wir einen wirklich sehr freundlichen Brief erhalten haben.

Sein Lob für unsere Darstellung, sowie seine großzügige Spende an unseren Verein, haben uns sehr stolz gemacht und motivieren uns um so mehr, auch das nächste Mal wieder unser bestmögliches zu geben.

Die angekündigte Spende aus den Einnahmen an die „Ortenberger Tafel“ haben wird auf

800 € aufgerundet und am 31.05.2014 an Frau Dekanin Bertram-Schäfer überreicht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*